März 2016
Mein Leben als Neger

Neben der belletristischen Schreiberei widme ich mich auch den kürzeren, bissigeren Texten. Für Henryk M. Broder (wer ihn nicht kennt, hat etwas verpasst) schreibe ich neuerdings auf www.achgut.de die Essay-Reihe "Mein Leben als Neger". Der Titel dürfte selbsterklärend sein. Wer mich nach der Lektüre als böse oder nicht zeitgemäß hält - bitte sehr! Ist vielleicht auch gewollt.

Derzeit findet man auf der Seite der Achse des Guten der ersten beiden Teile der Reihe, Fortsetzungen folgen. Um euch die Sucherei zu ersparen, hier die Links:

Mein Leben als Neger 1 - Die Bank
Mein Leben als Neger 2 - Die eMail


Februar 2016
AREON ab sofort wieder als eBook lieferbar

Mein seit 2013 vergriffener Debut-Roman AREON ist ab sofort wieder lieferbar - zumindest als eBook. Wer also ein wenig erdige Fantasy ohne Elfen, Orks, Drachen und das übliche Viehzeugs haben möchte, kann sich das Buch kurzerhand auf sein iPad oder einen Reader seiner Wahl laden.

AREON kann natürlich auf dem Portal mit dem großen A heruntergeladen werden, ich empfehle als Buchhändler aber diese Bezugsquelle oder ganz old-school den Gang in die örtliche Buchhandlung. Soll ja noch Leute geben, die das dem ganzen Internetzeugs vorziehen.